Softwarelösung für MAGGI-Prämienaktion

Erweiterung der CRM-Lösung „Dialog-Manager“ um Funktionen für Sammelpromotionen.

Maggi
Maggi Tomaten

Spezialanpassung für Sammelpromotion "MEIN MAGGI KOCHKONTO"

Als Entwickler des Dialog-Managers verfügen wir über eine ausgezeichnete Expertise im Bereich der CRM-Software. Mit dem Dialog-Manager haben wir im Auftrag der Deutschen Post AG eine Software-Lösung realisiert, die alle Vorgänge des modernen Customer Relationship Managements praxisorientiert abbildet. Angesichts der umfangreichen Funktionalität sind im Normalfall keine ergänzenden Software-Produkte zur Pflege der Kundenbeziehungen notwendig.

Spezialfall Prämienaktion: Unser Kunde, die Brand Factory Group hat sich u.a. auf die Durchführung von Gewinnspielen, Treuepunkt- und Sammelpromotionen von Markenprodukten spezialisiert. Bei der Steuerung dieser komplexen Prozesse vertraut Brand Factory auf den Dialog-Manager. Für ein Projekt des Nestlé-Konzerns wurden wir mit der Entwicklung einer Erweiterung des Dialog-Managers beauftragt, um die individuellen Anforderungen der Sammelpromotion MEIN MAGGI KOCHKONTO optimal in die Prozessstruktur zu integrieren.

Unsere Aufgabe bestand zunächst darin, ein Datenbankmodell zu entwickeln, das das gesamte Fulfillment - angefangen von der Erfassung der EAN-Barcodes aller eingesandter Produktverpackungen, über den Abgleich von Prämienanforderung und Treuepunktguthaben, bis hin zu Prämienversand und Retourenmanagement - effizient und benutzerfreundlich abbildet.

Maggi Sammelspaß

Automatisierte Weiterverarbeitung verifizierter und differenzierter EAN-Barcodes

Maggi Barcodes

Um ein Punktekonto zu eröffnen, müssen die Konsumenten die EAN-Codes von den MAGGI-Produktverpackungen ausschneiden, auf einen Sammelpass einkleben und einschicken. Brand Factory erfasst als Dienstleister von Nestlé die EAN-Codes auf jedem Sammelpass und führen einen Abgleich mit allen im Aktionszeitraum gültigen EAN-Codes der Marke durch. Die daraus resultierenden Punkte werden im Dialog-Manager dem jeweiligen Konsumentenkonto gutgeschrieben. Die Differenzierung zwischen EAN-Einzelpunkten, EAN-Mehrfachpunkten, ungültigen EAN-Punkten und falschen EAN-Codes wird vom Dialog-Manager auf einer Kontoübersicht dokumentiert. Dies ist ein zentrales Feature sowohl für die Bearbeitung der Prämienanforderungen als auch für die spätere Erfolgsanalyse der MAGGI-Sammelpromotion.

Automatisierter Abgleich von Prämienanforderung und Kontoguthaben

Mit dem Dialog-Manager lassen sich die Einsendungen der Sammelpunkte und die Anforderungen von Prämien für jeden Konsumenten lückenlos dokumentieren. Dank des neuen Plugins sieht der Dienstleister bei einer Prämienanforderung auf einen Blick, ob das Punktekonto des Konsumenten das erforderliche Guthaben aufweist. Sollten mehrere Prämien angefordert sein, erfolgt die Punktezuteilung nach einem zuvor klar definierten Muster. Erst wenn der erforderliche Punktestand erreicht ist, wird die Prämienanforderung zum Versand freigegeben.

Komfortable Steuerung und Dokumentation des Prämienversands

Mit Hilfe des Dialog-Managers kann der Dienstleister jederzeit die Zahl aller noch zu versendenden Prämien ermitteln. Die aktuellen Lagerbestände der Prämienprodukte werden abgeglichen. Die Versandreihenfolge innerhalb der einzelnen Prämienproduktkategorien wird dabei durch das im Dialog-Manager dokumentierte Datum des Poststempels der eingesendeten Sammelkarten bestimmt. Durch die vollständige Dokumentation aller Versandvorgänge wird eine hohe Transparenz der Versandlogistik gewährleistet.

Steigerung der Adressqualität durch systematisches Retourenmanagement

Die Qualität des Adressdatenbestands ist ein wichtiger Faktor für ein erfolgreiches Kundenbeziehungsmanagement. Der Dialog-Manager verfügt deshalb über eine Reihe von Features, die den Anwender automatisch auf mögliche Fehlerquellen wie z.B. Adressdubletten oder postalisch fehlerhafte Adressangaben hinweisen.

Bei der Spezialanpassung für Sammelpromotionen haben wir diese Funktionalität nochmals erweitert: Wird eine Prämie wegen einer fehlerhaften Adressangabe retourniert, wird diese Prämienanforderung storniert und mit einer Retouren-Info versehen. Sobald eine neue Prämie an diesen Adressdatensatz versendet werden soll, erfolgt automatisch ein entsprechender Hinweis. Auf diese Weise wird die Adressqualität gesteigert und unnötige Bearbeitungs-/ Portokosten werden eingespart.


Data-Mining und Reporting durch intelligente Filtermöglichkeiten

Mit Hilfe der Individualanpassung kann der Dienstleister die vielseitigen Filtermöglichkeiten des Dialog-Managers perfekt auf die speziellen Anforderungen von Sammelpromotionen abstimmen.

Die lückenlos erfassten Punkteeinsendungen und Prämienanforderungen liefern eine optimale Datenbasis, um jederzeit verlässliche Aussagen über den Erfolg der Sammelpromotion im allgemeinen sowie über die Markentreue und die bevorzugten Produktgruppen einzelner Konsumenten treffen zu können.

Leistungsfähiges Sammelpromotion-Plugin mit vielfältigen Erweiterungsmöglichkeiten

Das neue Dialog-Manager Plugin ist bewusst so angelegt, dass weitere Funktionalitäten problemlos hinzugefügt werden können. So lässt sich ein Status erreichen, in dem alle Fulfillmentprozesse in einem individuell angepassten Datenbankmodell abgebildet werden. Beispielsweise ist es denkbar, dass die Verifizierung und Differenzierung der EAN-Codes in das Dialog-Manager Plugin integriert werden. Somit könnte der Abgleich der auf den Sammelkarten eingesendeten Punkte mit einer Liste aller im Aktionszeitraum gültigen EAN-Codes der Marke aus der komfortable Benutzeroberfläche des Dialog-Managers heraus gestartet werden.

Als weiteres Feature könnte die direkte Anbindung des Plugins an das jeweilige Warenwirtschaftssystem realisiert werden. Diese Erweiterung ermöglicht eine wichtige Optimierung der Versandlogistik, da die Zahl der Anforderungen bestimmter Prämien automatisch mit dem Lagerbestand abgeglichen werden könnten.

Direkter Kontakt

Schreiben Sie uns!

Nötige Kontaktdaten
Optionale Angaben
Für den Versand und die Bearbeitung Ihrer Kontaktanfrage müssen Sie Ihr Einverständnis zur Speicherung Ihrer Daten geben. Ihre Daten werden ausschließlich zum Zwecke der Kontaktaufnahme gespeichert und durch uns vertraulich behandelt. Weitere Informationen zu unserem Datenschutz finden Sie in der Datenschutzerklärung. *
* = Pflichtfeld

Ihre Ansprechpartner

  • Ansprechpartner Stefan Kirch
    Stefan Kirch

    Dipl.-Inform., Geschäftsführer

    Projektentwicklung und Entwicklungsmethodik

    » Details

  • Ansprechpartner Stefan Kaiser
    Stefan Kaiser

    Dipl.-Inform., Prokurist, Mitglied der Geschäftsleitung

    Accounting/Koordination Technologie-Projekte

    » Details

© 2018 Bauer + Kirch GmbH

Verwendung von Cookies

Um die Webseite optimal gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwendet www.bauer-kirch.de Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Weitere Informationen erhalten Sie in der Datenschutzerklärung
OK, verstanden